Spachteltechnik

Tradtionell edle, natürlich elegante oder extravagant spiegelglänzende Oberflächen mit hochwertigen Spachtel- und Glättetechniken

Die hochwertige Spachteltechnik steht für individuelle Gestaltungen an Wand- und Deckenflächen im Innenbereich. Sie eignet sich besonders gut zur optischen Betonung von Wandspiegeln, Sockelflächen, Pfeilern, Säulen u. Ä.

Die verschiedenen Arten der Spachteltechnik scheinen Flächen in neue Formen zu bringen. Die mit einem Spachtel gestaltete Oberfläche erzeugt beim Betrachter ein harmonisches Gesamtbild, obwohl die Anordnung charakteristischer Muster über größere Flächen völlig ungeordnet erfolgt und bei der Gestaltung mit Absicht kein Rhythmus erkennbar sein soll. Spachteltechnik ist in sämtlichen Farbtönen erhältlich.

Kontaktieren Sie uns

Information

Wer schon einmal in Venedig oder Rom einen Palazzo besichtigt hat, kennt die glatt gespachtelten Wände, auf denen sich schöne Lichtreflexe widerspiegeln. Diese Art der Wandgestaltung nennt sich “Stucco lustro”, was so viel heißt wie glänzender Putz. Die Technik basiert auf Löschkalk und Marmormehl, wobei die Spachtelmassen dabei in mehreren feinen Schichten mit einem rostfreien Spachtel druckvoll aufgetragen werden. Mit speziellem Wachs oder Seife wird die Oberfläche poliert.